Überspringen zu Hauptinhalt
Bürgerstiftung In Der Glockenstadt Gescher Feiert Den Tag Der Stiftungen

Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher feiert den Tag der Stiftungen

  • News

Gerade in der Corona-Pandemie hat sich die Stärke der Bürgerstiftungen offenbart. Das zeigt der „Report Bürgerstiftungen. Engagement in der Corona-Krise 2020“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft, eine jährlich durchgeführte Umfrage unter den 415 Bürgerstiftungen Deutschlands. Nicht nur haben vier von fünf Bürgerstiftungen demnach speziell auf die neue Situation ausgerichtete Hilfsangebote bereitgestellt. Sie haben selbst auch vergleichsweise wenig Schaden genommen, z.B. durch ausgefallene Veranstaltungen oder ausgebliebene Spendengelder.

Somit erweisen sich die Bürgerstiftungen nach der großen Hilfe für Flüchtlinge in 2016 erneut als krisenfeste lokale Mitmach-Stiftungen. Durch ihr weit verzweigtes Netzwerk wissen sie, wo vor Ort am besten anzupacken ist. Dabei kommt ihnen zugute, dass sie durch ihre breiten Stiftungszwecke flexibel auf neue gesellschaftliche Situationen reagieren können.

Auch die Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher befindet sich auf Wachstumskurs und genießt das Vertrauen der Menschen in Gescher. 2019 hat sie 6.403 Euro Spenden eingeworben. Mit insgesamt 12.040 Euro hat sie im vergangenen Jahr gemeinnützige Projekte in Gescher gefördert. Eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer engagieren sich in den Gremien und Projekten der Bürgerstiftung und setzen sich für das lokale Gemeinwohl ein. So ermöglicht es die Bürgerstiftung den Menschen in Gescher, sich für drängende lokale Herausforderungen oder Herzensangelegenheiten zu engagieren.

Seit 2019 kommunizieren die Stiftung Aktive Bürgerschaft und das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands die Ergebnisse des Reports gemeinsam. Das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands und die Stiftung Aktive Bürgerschaft setzen sich gemeinsam dafür ein, die Bürgerstiftungen in Deutschland als bedeutende lokale Akteure des bürgerschaftlichen Engagements zu stärken und zu unterstützen.

Der Tag der Stiftungen findet europaweit am 1. Oktober statt. Er bietet Stiftungen die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren, für die gemeinsame Sache zu werben und neue Engagierte zu finden. Mehr Informationen: www.tag-der-stiftungen.de 

 

www.aktive-buergerschaft.de 
www.buergerstiftungen.org   
www.aktive-buergerschaft.de/reportbuergerstiftungen 

 

An den Anfang scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.