Überspringen zu Hauptinhalt

Narzissen Blumenzwiebeln erfolgreich gepflanzt

  • News

An vielen Plätzen in und um Gescher sind die Blumenzwiebeln in den letzten Wochen erfolgreich gepflanzt worden. Wir haben hier einige Impressionen verschiedenster Nachbarschaften, Vereine und Freunden gesammelt. Wichtige Info: Die Fotos sind vor Inkrafttreten der Coronaschutzverordnung entstanden.

Symbolisch für jede Gescheranerin und jeden Gescheraner sollen zum Herbst ca. 17 000 Narzissen gepflanzt werden. Sie werden erstmalig – natürlich bienen- und insektenfreundlich – ihre Pracht im nächsten Jahr an vielen Stellen in Gescher und Hochmoor zur Geltung bringen. Die Bürgerstiftung hat diese Idee bereits im März beim zweiten Netzwerktreffen der Vereine vorgestellt und ist auf eine sehr positive Resonanz gestoßen. Das hat die Stiftung bewogen, das Projekt weiter zu verfolgen und natürlich möglichst viele Akteure, die gesellschaftliches Leben in Gescher mit ausmachen, einzubeziehen. Vereine, Nachbarschaften, Gruppen und Organisationen der Stadt Gescher wurden mittlerweile angeschrieben und um Unterstützung gebeten, geeignete Flächen zu suchen oder vorzuschlagen, Grünflächen zur Verfügung zu stellen und natürlich die zahlreichen Blumenzwiebeln zu setzen. Erste Mithilfeangebote liegen bereits vor. Es soll etwas Symbolisches für Gescher sein, das eine umso stärkere Wirkung erzeugen kann, je zahlreicher Personen, Vereine usw. an diesem Projekt mitwirken und es tragen. Hier gehts zu weiteren Infos.

An den Anfang scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.