skip to Main Content

Schon im Herbst 2017 hat der Vorstand der Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher den Beschluss gefasst, den Umbau der Toilettenanlage und den Einbau einer neuen großzügigen Küche im Heimathaus Hochmoor finanziell zu unterstützen. Jetzt, kurz vor der offiziellen Eröffnung, konnten sich Georg Beeke und Thomas Rudde aus dem Vorstand der Bürgerstiftung vor Ort ein eigenes Bild von der Verwendung des Geldes machen.

„Das ist großartig geworden“ sagen Beeke und Rudde unisono, “hier erinnert nichts mehr an die Situation vor dem Umbau, die wir uns beim Antragseingang im letzten Jahr noch angesehen haben. Helle Räumlichkeiten, sehr gut geplant und auch die neue großzügige Einbauküche ist bis ins Detail geplant. Hier ist wirklich jeder einzelne von den 5.000 Euro gesamt, die die Bürgerstiftung zum Gelingen des Projektes beigetragen hat, gut investiert worden.“

Das Team des Heimatvereins rund um ihren Vorsitzenden Reinhold Gerz hat die beiden in Empfang genommen und  durch die umgestalteten Räumlichkeiten geführt – nicht ohne Stolz, denn vieles ist auch in Eigenleistung erbracht worden, betont Gerz, der sich gleichzeitig sehr herzlich für die großzügige Unterstützung bedankt.
Sehr gut gemundet haben dabei auf jeden Fall auch die Schnittchen aus selbst gebackenem Brot – so wurde die Funktionalität der neuen Küche gleich eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Erstaunt zeigte sich die Bürgerstiftung auch darüber, wie intensiv das Heimathaus heute schon genutzt wird – vom Heimatverein selbst, Radfahrern oder Gruppen, die es buchen.

„Wir selbst können uns auch sehr gut vorstellen, hier einmal eine Veranstaltung durchzuführen, z. B. das einmal im Jahr stattfindende Stifterforum“ erläutert Thomas Rudde, „so können sich auch unsere Stifterinnen und Stifter einen direkten Eindruck davon verschaffen, was mit Hilfe der Bürgerstiftung erreicht werden kann.“
Für Hochmoor war  es inzwischen das dritte durch die Bürgerstiftung unterstütze Projekt – nach der Renovierung des JuCa und der Anschaffung des Anhängers der Feuerwehr Hochmoor. Weitere Akteure und Mitwirkende aus Hochmoor sind daher in der Bürgerstiftung sehr gern gesehen und herzlich willkommen, um auch den Ortsteil in der Bürgerstiftung gut vertreten zu wissen. Weitere Infos unter www.buergerstiftung-gescher.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
Back To Top