Überspringen zu Hauptinhalt
Stolze Seepferdchen: Schwimmkurs Besonderer Art Abgeschlossen

Bürgerstiftung Gescher und Buntes Haus haben gemeinsam ein Projekt in Angriff genommen

Sechs Mädchen aus Flüchtlingsfamilien haben vor einigen Tagen einen Schwimmkurs mit dem „Seepferdchen“ im Freibad abgeschlossen. Im Therapiebecken der Praxis Hörnemann hatten die Mädchen über 10 Wochen mit viel Begeisterung unter Anleitung von Schwimmlehrerein Vera Schütte schwimmen gelernt. Zustande gekommen war das Projekt in Kooperation von Bürgerstiftung und Buntem Haus. Interessierte Mädchen wurden vom Bunten Haus gemeldet und die Bürgerstiftung übernahm die Organisation dieses besonderen Schwimmkurses, der aus kulturellen und sprachlichen Gründen in einem geschützten Rahmen stattfand. Eine finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung in Ergänzung zu den Teilnehmerbeiträgen machte dieses besondere Angebot erst möglich.

Für das Frühjahr 2018 ist ein weiterer Schwimmkurs dieser Art geplant.

Bild: v.l: im Wasser: Vera Schütte mit den Schwimmschülerinnen sowie im Hintergrund Claudia Strotmann
und Rainer Nienhaus (Bürgerstiftung), Christian Basedow und Elena Galisteo (Buntes Haus) sowie
Reinhild Tetzlaff (Bürgerstiftung und Leonhard Hörmann von der gleichnamigen Praxis)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
An den Anfang scrollen